0
ende
Der Warenkorb ist leer

Farbkorrektur

Portfolios

Farbkorrekturen

Burg Satzvey - An Halloween in Rotlich gehüllt

Die Burg Satzvey ist ein wunderschönes Sonnenuntergangs Motiv, da sie perfekt exponiert steht und der Zugangsweg eine sehr schöne Linienführung ermöglicht, die den Betrachter in die Burg rein zieht. Man sollte nur drauf achten, dass nicht gerade eine Halloween Party auf der Burg statt findet.

So habe ich an diesem Abend im Oktober die Burg knallrot angestrahlt mit Unmengen von Menschen und einem kreisenden Boot auf dem kleine See vor der Burg vor gefunden. Nicht gerade die idealen Bedingungen für ein Sonnenuntergangsfoto dieser tollen Anlage.

Die Gegebenheiten setzten dem Fotografen hier klar Grenzen. Die Masse an Menschen ist auch durch Langzeitbelichtung nicht "raus zu belichten" und das rote Licht gibt dem Gebäude eine bedingungslose Unschärfe. Das ursprünglich geplante Foto konnte ich somit nicht machen und mußte auf eine alternative Komposition ausweichen.

Das Rohbild erforderte Einiges an Nachbearbeitung. Beispielsweise mußten beim Entfernen der Rottöne die tatsächlich roten Klappläden erhalten werden. Weiterhin bringt das dominante rot eine Unschärfe ins Bild, die sich auch mit allen nachschärfen Tricks nicht beseitigen läßt. Vereinfacht kann man sagen, je länger die Wellenlänge des Lichts, desto unschärfer die Abbildung. Ist ein Bild nun völlig von langwelligem Rotlicht dominiert, oder wie hier das Hauptmotiv, die Burg, ist keine zufriedenstellende Abbildungsleistung mehr zu erreichen. Deswegen bin ich hier den anderen Weg gegangen und habe dem Foto mit Hilfe eines Orton ähnlichen Effekts eine leicht verträumte Unschärfe gegeben. Die Aufnahme ist aus einem Bild entwickelt, es wurde nicht mit Belichtungsreihen gearbeitet.

Weitere Portfolio Beiträge